Qualitätsentwicklungsteam (QE)

Im Jahr 2013 sind wir mit dem Projekt „Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden“ der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, als erste Gemeinde der Region, gestartet. Das Projekt der Landeskirche hat unser Qualitätsentwicklung-Team, bestehend aus 5 Ehrenamtlichen und der Pastorin, bis Ende 2015 geschult und unterstützt. Seitdem sind wir in wechselnder Besetzung weiterhin aktiv.

Warum Qualitätsentwicklung? Damit alle wissen, was Sache ist...

Jede und jeder Ehrenamtliche hat im Laufe der Tätigkeit für die Kirchengemeinde Erfahrungen und Informationen gesammelt, die wir als QE-Team versuchen festzuhalten und zu strukturieren. Wir haben das Ziel, die Arbeitsabläufe und Tätigkeiten unseres Gemeindelebens transparent zu machen, um auch die zeitliche Komponente aufzuzeigen, die für eine Mitarbeit in unserer Kirchengemeinde in den verschiedenen Bereichen eingebracht werden kann. Auch das Einarbeiten von neuen Haupt- und Ehrenamtlichen wird durch vorhandene Ablauf- und Tätigkeitsbeschreibungen erleichtert.

Kurz gesagt, wir möchten erreichen, dass alle Mitarbeitenden in unserer Gemeinde wissen, was in ihrem Aufgabenbereich zu tun ist. 

Dabei prüfen wir regelmäßig die Abläufe und entwickeln sie kontinuierlich weiter. Hilfreich für diese Aufgaben sind die Thementage zur Qualitätsentwicklung, die vom Haus kirchlicher Dienste in Hannover angeboten werden. Außer dem Kennenlernen von bestimmten Arbeitsmethoden ist der Austausch mit Teilnehmenden aus anderen Kirchengemeinden sehr nützlich.